Ich wĂŒnsche allen ein Frohes Weihnachtsfest! 🎄
Elisabeth Melzer-Geissler

 


Vorschau 2020

In KĂŒrze erscheint die Biografie „Eine Reise zu IGOR MITORAJ“. Der KĂŒnstler wurde 1944 als Sohn einer polnischen Zwangsarbeiterin und eines französischen Kriegsgefangenen in der Heimatstadt der Autorin — in Oederan / Sachsen — geboren und verstarb 2014 in Paris. Elisabeth Melzer-Geissler folgte seiner Lebensspur in Sachsen und Polen, in Italien und Frankreich.

2020 sind Buchvorstellungen in Sachsen und Brandenburg geplant. Die Lesungen werden mit zahlreichen Fotos des Buches ergÀnzt.

Im MÀrz 2018 fand zum damaligen Stand der Recherchen in der Oederaner Stadtbibliothek ein WerkstattgesprÀch statt.

Am Donnerstag, 12. MĂ€rz 2020, wird
die KĂŒnstler-Biografie
„Eine Reise zu IGOR MITORAJ“
in AngermĂŒnde / Brandenburg vorgestellt.

Veranstalter: UckermÀrkische Literaturgesellschaft
NĂ€heres wird noch bekanntgegeben.

[ Verschiedene Veranstaltungen ]